Strict Standards: Declaration of action_plugin_statistics::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /www/htdocs/v159911/deprilibri/lib/plugins/statistics/action.php on line 14

Strict Standards: Declaration of action_plugin_data::register() should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register($controller) in /www/htdocs/v159911/deprilibri/lib/plugins/data/action.php on line 165

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v159911/deprilibri/lib/plugins/statistics/action.php:14) in /www/htdocs/v159911/deprilibri/inc/auth.php on line 339

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v159911/deprilibri/lib/plugins/statistics/action.php:14) in /www/htdocs/v159911/deprilibri/inc/actions.php on line 162
arche [deprilibri.de]
deprilibri.de
  arche (Backlinks)

Strict Standards: Declaration of Doku_Renderer_metadata::table_open() should be compatible with Doku_Renderer::table_open($maxcols = NULL, $numrows = NULL, $pos = NULL) in /www/htdocs/v159911/deprilibri/inc/parser/metadata.php on line 24

Strict Standards: Declaration of Doku_Renderer_metadata::table_close() should be compatible with Doku_Renderer::table_close($pos = NULL) in /www/htdocs/v159911/deprilibri/inc/parser/metadata.php on line 24

Strict Standards: Declaration of syntax_plugin_data_list::postList() should be compatible with syntax_plugin_data_table::postList($data, $rowcnt) in /www/htdocs/v159911/deprilibri/lib/plugins/data/syntax/list.php on line 46

DIE ARCHE – Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen e.V.

„Der Verein DIE ARCHE – Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen e.V. wurde 1969 gegründet und betreibt seitdem eine Beratungsstelle in München-Schwabing.
Hauptaufgabe der ARCHE ist die ambulante Suizidprävention und Krisenintervention. Dazu bietet sie Beratung für Menschen in Lebenskrisen, bei Suizidgefährdung und nach einem Suizidversuch an (Nachsorge).
Ferner berät sie Menschen aus dem Umfeld einer suizidgefährdeten Person (Angehörige), sowie Menschen die in ihrem Umfeld von einem Suizid betroffen sind (Hinterbliebene).
Die Beratungsgespräche unterliegen einer strikten Schweigepflicht.
Auf Wunsch kann auch anonym beraten werden.
Durch Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit trägt sie zu einer Enttabuisierung und einem sachgemäßem Umgang mit der Thematik Suizidalität bei.
Durch Fortbildungsmaßnahmen und Supervision hilft sie psychosozialen und medizinischen Fachkräften bei einem qualifizierten Umgang mit suizidgefährdeten Menschen.“


„Wir sind für Sie da, wenn Sie

  • in einer Lebenskrise sind
  • Ihre Lebenssituation ausweglos finden
  • nicht mehr leben wollen
  • Suizidgedanken haben
  • einen Suizidversuch unternommen haben
  • sich deprimiert und ängstlich fühlen
  • ein seelisches Trauma erlitten haben
  • Konflikte in Familie oder Partnerschaft haben
  • Probleme in der Arbeit, Ausbildung oder Schule haben
  • eine Psychotherapie suchen
  • sich Sorgen um einen suizidgefährdeten Menschen in Ihrer Umgebung machen
  • eine nahestehende Person durch Suizid verloren haben“


Quelle und weitere Informationen: http://www.die-arche.de/verein.htm

arche.txt · Zuletzt geändert: 2012/04/22 21:08 von merle